Windows 10: So lest ihr den Key eurer Windows-Lizenz aus

Produktschlüssel ermitteln

von Ana Zapatellini
Teilen

Wer Windows 10 auf einer neuen Festplatte oder einem umgerüsteten Rechner neu installieren möchte, der benötigt einen entsprechenden Lizenzschlüssel, auch Produktschlüssel genannt. Wie ihr diesen mit nur wenigen Schritten kostenlos auslesen könnt, erfahrt ihr in diesem Windows-Tutorial.

Diese Anleitung bezieht sich auf das Problem Wie repariere ich Windows 10?. Wir haben 36 weitere Anleitungen hierzu.

Um den Schritten in der Anleitung folgen zu können, benötigst du "Windows 10" auf deinem PC, Smartphone oder Tablet.


Durch die Einführung von Windows 10 ist der Besitz des Lizenzschlüssels im Grunde genommen nur noch bedingt von Relevanz. So wird im Rahmen der Aktivierung ein individuell auf eurer Hardware-Konfiguration basierender Windows 10-Lizenzschlüssel generiert und auf den Microsoft-Servern gespeichert. Der Lizenzschlüssel wird anschließend im Rahmen einer sauberen Neuinstallation von Windows 10 automatisch erkannt.

Interessant ist der Schritt für das Auslesen des Windows-Produkt Keys demnach nur in Fällen, in denen ihr euer Windows 10-System auf einer neuen Festplatte installieren wollt oder andere einschneidende Änderungen an eurem Hardware-Setup wie einen Tausch eures Prozessors vorgenommen habt.

Hier ladet ihr ProduKey herunter Download  | 49.929 Downloads | 13.06.2018 "ProduKey" ist ein kleines aber feines Programm, welches euch dabei hilft, die Produktschlüssel eurer Software auszulesen, insbesondere von Microsoft-Produkten. Dies bietet sich zum Beispiel vor ... Zum Download!
Hier ladet ihr ProduKey herunter Download

Wer seinen Windows-Lizenzschlüssel nicht zur Hand hat kann diesen unter anderem mithilfe des kostenlosen Tools ProduKey auslesen. Der Hersteller gibt allerdings an, dass unter Umständen nicht alle Windows-Konfigurationen unterstützt werden. Sollte euch die folgende Anleitung nicht ans Ziel führen, könnt ihr auf alternative Tools wie etwa der Magical Jelly Bean Keyfinder oder der Windows Keyfinder zurückgreifen.

Windows-Product Key auslesen

Ladet euch die Software "ProduKey" herunter. Die Software liegt nun in einem ZIP-Ordner auf eurer Festplatte.

Lokalisiert die heruntergeladene Datei und öffnet das ZIP-Paket mit einem Doppelklick []. Für die Verwendung des Tools ist keine Installation notwendig.

Klickt nun doppelt auf "ProduKey" [] und anschließend auf die Schaltfläche "Ausführen" [].

Nachdem die Software gestartet wurde, wird euch automatisch eure installierte Windows-Version sowie deren Produktschlüssel angezeigt []. Diesen könnt ihr jetzt aus entsprechender Zeile herauskopieren und das Programm wieder schließen.

Das musst du noch wissen!

7
Bewertung

Hat dir die Anleitung geholfen oder war diese zu verwirrend? Gib uns eine Rückmeldung, indem du eine Note zwischen eins und zehn vergibst.

Die Wertung für die Anleitung liegt aktuell bei 7 von 10 möglichen Punkten bei 43 abgegebenen Stimmen.
Vielen Dank für deine Bewertung!

Das könnte dich auch interessieren

Informationen zum Artikel

Dieser Artikel wurde mit den Schlagworten Computer, Internet, Anleitungen, Windows, Anleitung und Windows 10 versehen.

Sonderangebot für netzwelt-Leser:Spare 70% auf Driver Booster PRO! Optimiere deine PC-Leistung mit den aktuellsten Treibern!
zur
Startseite

zur
Startseite