Wie nutze ich Kartendienste und Navigationen auf meinem Smartphone?

Maurice Ballein - Profilbild
von Maurice Ballein
Teilen

Wenn ihr auf Reisen oder auch in heimischen Gefilden unterwegs seid, sind teure Navigationsgeräte längst kein Muss mehr. Denn mit verschiedenen Apps holt ihr euch zuverlässige Kartendienste einfach auf euer mobiles Smartphone oder Tablet. Wir sammeln euch auf dieser Übersichtsseite Anleitungen und Software-Tipps rund um das Thema Smartphone-Navigation.

Anleitungen zu diesem Thema nach Programmen gruppiert

Besonders im Ausland sind mobile Internetverbindungen nicht immer erreichbar und bei der Verwendung des Daten-Roamings können gegebenenfalls enorm hohe Kosten anfallen. Wenn ihr aber trotzdem nicht auf eure Navigations- und Karten-Dienste verzichten wollt, könnt ihr die benötigten Karten vorbereitend herunterladen und auf eurem Gerät speichern könnt. Damit kommt ihr auf Reisen auch ohne eine Internetverbindung ans Ziel.

Doch die Navigations-Apps für Android und iOS können noch viel mehr. Sie versorgen euch mit vielen Informationen zu euren Routen, fungieren als Staumelder oder ermöglichen das Einfügen von Zwischenstopps. Auf dieser Seite sammeln wir euch nach und nach Anleitungen für die besten Navigations-Apps unter Android und iOS.

Google Maps: So ruft ihr die aktuelle Verkehrslage via Browser und App ab
Google Maps: So ruft ihr die aktuelle Verkehrslage via Browser und App ab Kartendienst mit aktuellen Verkehrsinformationen In Google Maps ruft ihr euch die aktuelle Verkehrslage sowohl online als auch in der Google Maps-App auf. Wie das geht und welche zusätzlichen Informationen ihr zum Verkehr bekommt, erfahrt ihr in ...
Google Maps: So speichert ihr euren Parkplatz unter Android und iOS
Google Maps: So speichert ihr euren Parkplatz unter Android und iOS Tutorial zur neuen Funktion Google Maps unterstützt das Speichern eures Parkplatzes und warnt auf Wunsch vor drohenden Strafzetteln. Wir zeigen Schritt für Schritt, wie ihr das Parkplatz-Feature aktivieren und konfigurieren ...
Google Maps: So aktiviert und nutzt ihr die Standortfreigabe
Google Maps: So aktiviert und nutzt ihr die Standortfreigabe Freunde orten leicht gemacht Google hat die Standortfreigabe für seinen Kartendienst Google Maps freigeschaltet. Wir zeigen euch in diesem Tutorial, wie Aktivierung, Konfiguration und Deaktivierung unter Android und iOS ...
Google Maps: So (de)aktiviert und löscht ihr euren Standortverlauf
Google Maps: So (de)aktiviert und löscht ihr euren Standortverlauf Timelime verwalten Google Maps liefert in seinem Kartendienst Live-Daten zu Besucherzahlen in Geschäften. Hierfür sammelt das Unternehmen Bewegungsdaten über die mobilen Apps. Wir zeigen euch, wie ihr das ...
Google Maps: So fügt ihr eurer Route Zwischenstopps hinzu
Google Maps: So fügt ihr eurer Route Zwischenstopps hinzu Erweiterte Routenoption für iOS und Android Google erweitert seinen Kartendienst Maps für Android und iOS mit einer spannenden neuen Routenoption für Zwischenstopps. Wir zeigen euch in diesem Tutorial, wie ihr das Feature nutzen könnt.
Google Maps: So nutzt ihr den Karten-Dienst offline
Google Maps: So nutzt ihr den Karten-Dienst offline Kartendienst ohne Internetverbindung Google Maps könnt ihr unterwegs auch ohne eine aktive Internetverbindung nutzen, indem ihr die Karten auf eurem Smartphone speichert. Wir zeigen in unserer Anleitung, wie ihr Google Maps offline ...
Here WeGo: So ladet ihr Kartenmaterial für die Offline-Navigation herunter
Here WeGo: So ladet ihr Kartenmaterial für die Offline-Navigation herunter Routenführungen ohne Internet Here WeGo ist eine kostenlose Karten-App für Android und iOS, die das Abspeichern von Kartenmaterial für Offline-Navigationen erlaubt. Wie das gelingt, zeigen wir euch in unserer ...

Ähnliche Themen

Sonderangebot für netzwelt-Leser:Spare 70% auf Driver Booster PRO! Optimiere deine PC-Leistung mit den aktuellsten Treibern!
zur
Startseite

zur
Startseite