Microsoft PowerPoint: So konfiguriert ihr Kopf- und Fußzeilen

Header und Footer in Präsentation einfügen

Jan Brack - Profilbild
von Jan Brack
Teilen

Mit einheitlichen Kopf- oder Fußzeilen in eurer PowerPoint-Präsentation stellt ihr sicher, dass ausgewählte Informationen zu jedem Zeitpunkt für den Zuschauer ersichtlich sind. Wir erklären, wie ihr Kopf- und Fußzeile in eure Microsoft PowerPoint-Folien einfügt.

Diese Anleitung bezieht sich auf das Problem Wie arbeite ich erfolgreich mit Microsoft PowerPoint?. Wir haben 6 weitere Anleitungen hierzu.

Um den Schritten in der Anleitung folgen zu können, benötigst du "Microsoft PowerPoint" auf deinem PC, Smartphone oder Tablet.


Der Inhalt eurer Kopf- und Fußzeilen in PowerPoint ist frei konfigurierbar, ebenso wählt ihr die Position entsprechender Zeilen frei aus. Wer Kopf- und Fußzeilen parallel verwenden möchte, muss sich im Vergleich zur Konfiguration im Worddokument eines Tricks bedienen.

Wir erklären im Folgenden wie ihr eure PowerPoint-Folien mit Kopf- und/oder Fußzeilen verseht. Auf netzwelt findet ihr darüber hinaus weitere Anleitungen rund um Microsoft PowerPoint.

Kopf- und Fußzeile einfügen

Einheitlich Kopf- und Fußzeilen richtet ihr in PowerPoint am besten über die Konfiguration einer Masterfolie ein. Die passende Option findet sich unter "Ansicht" und "Folienmaster". []

Am linken Rand solltet ihr die oberste Folie auswählen, um vorgenommene Änderungen auf alle Folientypen anzuwenden. Wer Kopf- und Fußzeilen nur auf einzelne Folientypen (zum Beispiel nur auf Deckblätter einzelner Kapitel) anwenden möchte, wählt alternativ nur entsprechende Typen am linken Bildschirmrand aus. Je nach verwendetem Design befindet sich wahrscheinlich bereits eine leere, vorkonfigurierte Fußzeile am unteren Folienrand. Diese könnt ihr nun beliebig mit Text füllen und verschieben - entsprechende Inhalte erscheinen sodann auf allen (durch die Auswahl am linken Bildschirmrand beeinflussten) Folien. []

Wer den Folienmaster darüber hinaus mit (weiteren) Kopf- oder Fußzeilen versehen möchte, wählt den Menüpunkt "Einfügen" und hier die Option "Textfeld" aus. []

So setzt ihr entsprechende Zeilen mit beliebigem Inhalt an beliebiger Stelle auf der Masterfolie. Diese erscheinen wiederum auf allen anderen Folien des einschlägigen Typs.. []

Das musst du noch wissen!

Bewertung

Hat dir die Anleitung geholfen oder war diese zu verwirrend? Gib uns eine Rückmeldung, indem du eine Note zwischen eins und zehn vergibst.

Bisher wurden keine Bewertungen abgegebenen.
Vielen Dank für deine Bewertung!

Das könnte dich auch interessieren

Informationen zum Artikel

Dieser Artikel wurde mit den Schlagworten Anleitung, Microsoft Office und Microsoft Office 365 versehen.

Sonderangebot für netzwelt-Leser:Spare 70% auf Driver Booster PRO! Optimiere deine PC-Leistung mit den aktuellsten Treibern!
zur
Startseite

zur
Startseite