Microsoft PowerPoint: So nummeriert ihr Folien

Seitenzahlen einfügen

Jan Brack - Profilbild
von Jan Brack
Teilen

Analog zur Seitenzahl im Worddokument verseht ihr PowerPoint-Folien bei Bedarf mit Foliennummern. Die Nummerierung lässt sich dabei den eigenen Bedürfnissen nach anpassen. Wir erklären, wie ihr Foliennummern in eure PowerPoint-Präsentation einfügt.

Diese Anleitung bezieht sich auf das Problem Wie arbeite ich erfolgreich mit Microsoft PowerPoint?. Wir haben 5 weitere Anleitungen hierzu.

Um den Schritten in der Anleitung folgen zu können, benötigst du "Microsoft PowerPoint" auf deinem PC, Smartphone oder Tablet.


Je umfangreicher eine PowerPoint-Präsentation, desto nützlicher ist eine Nummerierung einzelner Folien als Orientierungshilfe. PowerPoint erlaubt in dieser Hinsicht zwar weniger Anpassungsmöglichkeiten, als Word dies in Bezug auf Seitenzahlen in Textdokumenten tut, dennoch kann sich sich die Verwendung der Foliennummerierungs-Option lohnen.

Im Folgenden lest ihr, wie ihr eure Folien in PowerPoint nummeriert. Auf netzwelt findet ihr außerdem weitere Anleitungen rund um Microsoft PowerPoint.

Foliennummern konfigurieren

Um eine Präsentation mit Foliennummern zu versehen, wählt ihr im Menü "Einfügen" die Schaltfläche "Foliennummer" aus. []

Im folgenden Fenster setzt ihr einen Haken bei "Foliennummer". In der Regel wird es sinnvoll sein, mit der vorkonfigurierten Nummer "1" zu beginnen. Wer möchte, kann im Feld "Beginn bei:" jedoch eine Null oder eine höhere Zahl wählen. []

Optional lässt sich die Nummerierung durch setzen eines Hakens an passender Stelle auf der ersten Seite ausblenden. Habt ihr eure Auswahl getroffen, schließt ihr den Prozess mit einem entweder mit einem Klick auf "Übernehmen" oder "Für allen übernehmen" ab. Im ersteren Fall erscheint die Nummer lediglich auf der aktuell ausgewählten Folie, im zweiten Fall auf allen Folien. []

Das musst du noch wissen!

Bewertung

Hat dir die Anleitung geholfen oder war diese zu verwirrend? Gib uns eine Rückmeldung, indem du eine Note zwischen eins und zehn vergibst.

Bisher wurden keine Bewertungen abgegebenen.
Vielen Dank für deine Bewertung!

Das könnte dich auch interessieren

Informationen zum Artikel

Dieser Artikel wurde mit den Schlagworten Anleitung und Microsoft Office versehen.

Sonderangebot für netzwelt-Leser:Spare 70% auf Driver Booster PRO! Optimiere deine PC-Leistung mit den aktuellsten Treibern!
zur
Startseite

zur
Startseite