Windows 7: So erstellt ihr Screenshots mit Bordmitteln

Druck-Taste und Snipping-Tool verwenden

Marcus Jäger - Profilbild
von Marcus Jäger
Teilen

Ihr möchtet den Inhalt eures Bildschirms als Bild abspeichern? Windows bringt von Haus aus zwei Funktionen mit sich, mit denen ihr genau das erledigen könnt. In dieser Anleitung zeigen wir euch, wie ihr Screenshots mit der Druck-Taste oder dem Snipping-Tool erstellt.

Diese Anleitung bezieht sich auf das Problem Wie erstelle ich einen Screenshot?. Wir haben 7 weitere Anleitungen hierzu.

Um den Schritten in der Anleitung folgen zu können, benötigst du "Windows 7" auf deinem PC, Smartphone oder Tablet.


Mit Bildschirmaufnahmen lassen sich viele Dinge deutlich einfacher erklären. Besonders dafür, aber auch etwa für das Abfotografieren von Bildern aus YouTube-Videos oder Ähnlichem bietet sich das Erstellen eines Screenshots an.

Windows bringt dazu gleich zwei Funktionen mit sich. So könnt ihr wahlweise den ganzen Bildschirm oder ein Fenster mit der Druck-Taste abfotografieren, oder auf das deutlich praktischere Snipping-Tool zurückgreifen. Wie genau das funktioniert, erklären wir euch in den folgenden Tutorial-Schritten.

In weiteren Anleitungen erklären wir euch außerdem, wie ihr Screenshots unter Windows 10 erstellen und zuschneiden könnt oder wie ihr statt einem Screenshot gleich das ganze Video von YouTube mit dem JDownloader auf eurem Rechner speichert.

Bildschirmaufnahmen mit der Druck-Taste erstellen

Screenshot per Druck-Taste erstellen

[] Tippt auf die "Druck"-Taste um den aktuellen Bildschirm in der Zwischenablage zu sichern. [] Möchtet ihr nur das aktuell aktivierte Fenster aufnehmen, drückt ihr die Tastenkombination "ALT" + "Druck".

[] Öffnet nun das Startmenü, gebt dort "Paint" in die Suche ein und öffnet das Programm.

[] Fügt nun euren Screenshot mit der Tastenkombination "STRG" + "V" ein. Ihr könnt das Bild nun nach euren eigenen Vorstellungen bearbeiten, oder wie gewohnt als Datei eurer Wahl abspeichern.

Screenshots mit dem Snipping-Tool aufnehmen

Bildschirmaufnahmen mit dem Snipping-Tool

Präzisere Screenshots von vorher definierten Bereichen erstellt ihr unter Windows 7 und 8 mit dem Snipping-Tool. Öffnet das Startmenü, gebt in die Suche "Snipping Tool" ein und öffnet das Programm. []

Der aktuelle Bildschirm wird nun eingefroren und ihr könnt einen Bildausschnitt bei gedrückter Maustaste auswählen. Möchtet ihr einen anderen Modus nutzen, könnt ihr mit einem Klick auf den kleinen Pfeil neben dem "Neu"-Button [] den gewünschten auswählen.

[] Habt ihr ein Screenshot aufgenommen, könnt ihr den gewählten Ausschnitt über einen Klick auf das Disketten-Symbol abspeichern. Wenn ihr möchtet, könnt ihr mit den Werkzeugen im Snipping-Tool außerdem Anmerkungen mit einem Stift oder Textmarker hinzufügen.

Das musst du noch wissen!

8
Bewertung

Hat dir die Anleitung geholfen oder war diese zu verwirrend? Gib uns eine Rückmeldung, indem du eine Note zwischen eins und zehn vergibst.

Die Wertung für die Anleitung liegt aktuell bei 8 von 10 möglichen Punkten bei 27 abgegebenen Stimmen.
Vielen Dank für deine Bewertung!

Das könnte dich auch interessieren

Informationen zum Artikel

Dieser Artikel wurde mit den Schlagworten Foto, Anleitungen, Microsoft, Screenshot erstellen, Windows 8, Betriebssysteme, Hersteller-Verzeichnis, Fotos & Grafik und Basis versehen.

Sonderangebot für netzwelt-Leser:Spare 70% auf Driver Booster PRO! Optimiere deine PC-Leistung mit den aktuellsten Treibern!
zur
Startseite

zur
Startseite