Samsung Galaxy J6: Technische Daten, Farben, Preis

Samsung Galaxy J6

Timo Wollmann - Profilbild
von Timo Wollmann
Teilen

Das Samsung Galaxy J6 ist ein 5,6-Zoll-Smartphone im 18.5:9-Format. Die Hauptkamera knipst Fotos mit 13 Megapixeln und die Frontkamera mit 8 Megapixeln. Weiterhin bietet das Galaxy J6 Bluetooth 4.2 und einen Fingerabdrucksensor. Erfahrt an dieser Stelle mehr zum Samsung Galaxy J6.

Das Samsung Galaxy J6 ist unter anderem in Schwarz erhältlich.
Das Samsung Galaxy J6 ist unter anderem in Schwarz erhältlich. (Quelle: netzwelt)

Inhaltsverzeichnis

  1. Farbvarianten
  2. SIM-Karte einlegen und Gerät einrichten
  3. Screenshot anfertigen: So gelingt euch eine Bildschirmaufnahme
  4. Handy-Speicher aufräumen und Apps auf SD-Karte auslagern
  5. IMEI-Nummer herausfinden und Gerät orten
  6. Firmware-Updates

Das Samsung Galaxy J6 erschien im Juli 2018 und kostete zum Marktstart 269 Euro. In unserem Preisvergleich findet ihr aktuelle Preise des J6 bei verschiedenen Händlern. Es reiht sich in die J-Modelle ein, die als Einsteiger-Smartphones von Samsung gelten. Mit dem Galaxy J3, J5 und J7 bietet Samsung bereits seit einigen Jahren entsprechende Smartphones an.

Vergleichbare Geräte gibt es nicht nur in den eigenen Reihen, sondern auch bei der Konkurrenz. Vergleichbar mit dem Galaxy J6 in dessen Preisklasse sind beispielsweise dasMoto G6 Plus oder auch das Huawei P smart. In unserem Handy-Vergleich könnt ihr das Galaxy J6 vielen weiteren Smartphones gegenüber stellen.

Farbvarianten

Das Samsung Galaxy J6 ist in insgesamt drei Farben erhältlich. Zu einem schwarzen ("Black") und goldenem ("Gold") Modell gesellt sich auch noch die Variante "Lavender" (Lavendel), die einem helleren Grau gleicht.

SIM-Karte einlegen und Gerät einrichten

Um das Galaxy J6 zum Laufen zu bringen, müsst ihr eine Nano-SIM-Karte in das Gerät einlegen. Um herauszufinden, welche Größe eure SIM-Karte besitzt, klickt ihr einfach auf den verlinkten Artikel. Ist eure SIM-Karte zu groß, könnt ihr sie mithilfe unseres Tutorials "SIM-Karte zuschneiden: So bringt ihr eure SIM auf die passende Größe" auf das richtige Format bringen.

Beim Galaxy J6 handelt es sich zudem Dual-SIM-Smartphone, das den Betrieb von zwei SIM-Karten zulässt. Was ihr beim Einrichten eines Dual-SIM-Smartphones beachten solltet, erfahrt ihr im verlinkten Artikel.

Ist die SIM-Karte dann eingesetzt, könnt ihr euch an das Einrichten eures Galaxy J6 machen. Wir geben euch 25 Einsteiger-Tipps zum Betriebssystem Android.

Screenshot anfertigen: So gelingt euch eine Bildschirmaufnahme

Um Inhalte auf eurem Smartphone festzuhalten und ihn mit anderen zu teilen, ist es immer praktisch zu wissen, wie ihr einen Screenshot auf dem J6 anfertigen könnt. Die Vorgehensweise ist der von anderen Android-Smartphones sehr ähnlich. Wie ihr eine Bildschirmaufnahme macht, erfahrt ihr in unserer Anleitung "Android: So erstellt ihr einen Screenshot".

Handy-Speicher aufräumen und Apps auf SD-Karte auslagern

In Deutschland erhaltet ihr das Smartphone mit 32 Gigabyte Speicher. In anderen Ländern bietet das Gerät bis zu 64 Gigabyte internen Speicher. Dafür könnt ihr aber den Gerätespeicher mit einer microSD-Karte um bis zu 256 Gigabyte erweitern. In unserem microSD-Karten Vergleich zeigen wir euch, welche Karten sich besonders gut schlagen.

Stößt ihr mit dem Gerätespeicher an die Grenzen, hab ihr zudem die Möglichkeit Speicherplatz auf eurem Galaxy J6 freizugeben. Wie euch das gelingt, erfahrt ihr im verlinkten Tutorial. Zusätzlich könnt ihr Apps auch auf die microSD-Karte verschieben. Hier zeigen wir euch ebenfalls in der verlinkten Anleitung, wie ihr dafür vorgehen müsst.

IMEI-Nummer herausfinden und Gerät orten

Wird euer Smartphone gestohlen und ihr wollte es melden, seid ihr in der Regel auf die IMEI-Nummer eures Handys angewiesen. Wie ihr diese herausfindet, lest ihr im verlinkten Special. Zusätzlich habt ihr die Möglichkeit euer Galaxy J6 zu orten. Ist euer Handy nicht aufzufinden, haben wir für euch einige Tipps zusammengestellt, die ihr befolgen solltet.

Firmware-Updates

Um euch in Sachen Software-Aktualisierung auf dem Laufenden zu halten, findet in der Seitenleiste Informationen zu geplanten und verfügbaren Update für das J6. Zudem geben wir euch eine Übersicht über die Update-Politik vom Samsung in unserem Samsung-Update-Fahrplan.

Samsung Galaxy J6: Produktbild 6.8 Samsung Galaxy J6 im Test Schicke Hülle, mäßiger Inhalt
  • schickes Design
  • ausdauernder Akku
  • ausgezeichnete Sprachqualität
  • lange Ladezeit
  • mäßige Ausstattung
  • keine automatische Regulierung der Display-Helligkeit
  • keine Status-LED
Zum Testbericht

Samsung Galaxy J6 - Specs: Die technischen Daten im Überblick

Die nachfolgende Tabelle zeigt euch die wichtigsten technischen Daten des Samsung Galaxy J6 im Überblick. Eine detaillierte Auflistung findet ihr im technischen Datenblatt, um das Samsung Galaxy J6 mit anderen Smartphones zu vergleichen besucht unseren Handy-Vergleich.

Prozessor Exynos 7870 Octa
Display SUPER AMOLED Color (16M) 1480x720 px (5.6") 294ppi
RAM 3 GB
Gerätespeicher 32 GB
Akku 3.000 Milliamperestunden
Hauptkamera 13 Megapixel
Alle Details anzeigen

Samsung Galaxy J6 - Preise: Aktuelle Preise im Überblick

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Details zu den Angeboten findet ihr auf der jeweiligen Webseite/Shop.

Weitere Angebote ansehen

Bewertung

Samsung Galaxy J6: Top oder Flop?

Bisher wurden keine Bewertungen abgegebenen.
Vielen Dank für deine Bewertung!

Aktuelle Meldungen zu Samsung Galaxy J6

Smartphone-Deals: Aktuelle Angebote im Überblick

Jetzt ansehen
zur
Startseite

zur
Startseite