Internet-Fernsehen

Alle Produkte und Testberichte

IPTV- oder Internet-Fernseh-Anbieter, wie Zattoo, Magine TV oder EntertainTV, bieten euch die Möglichkeit das TV-Signal über das Internet auf dem PC, Tablet oder Smartphone live zu empfangen. Manche Anbieter bieten zudem die Möglichkeit verpasste Sendungen in einer Art Mediathek abzurufen. Wir erklären euch die Unterschiede der einzelnen TV-Streaming-Technologien und zeigen euch, wo ihr die online Fernsehen könnt. Zur ausführlichen Kaufberatung »

11 Produkte gefunden

Inhaltsverzeichnis

  1. IPTV vs. Internet-Fernsehen
  2. Anbieter von "echtem" Live-TV
  3. Mediatheken
  4. Sport im Internet
  5. Illegale Anbieter und Rechtliche Grauzone

IPTV vs. Internet-Fernsehen

Beides beschreibt das Fernsehen über Internet, bei beiden Varianten wird die Internetleitung zum Übertragen der Fernsehsignale genutzt. Die "Arbeitsgruppe IPTV" definiert die Unterschiede folgendermaßen:

  • Beim IPTV wird von einem Telekommunikations-Anbieter einem bestimmten Nutzerkreis - den Abonnenten - ein festes Programmbouquet mit definierter Qualität in seinem Breitbandnetz zur Verfügung gestellt.
  • Im Unterschied dazu können beim Internet-Fernsehen ("TV over Internet") beliebige Inhalte und Programme, die frei verfügbar im Netz zugänglich sind, zu jeder Zeit und überall von jedermann heruntergeladen werden.

Für euch interessant sind die Voraussetzungen: Beim IPTV, wie es beispielsweise EntertainTV anbietet, ist eine Set-Top-Box notwendig. Die Fernsehsignale liegen kontinuierlich an eurem DSL-Anschluss an und werden von dieser Box dekodiert und für den Fernseher am HDMI-Anschluss ausgegeben. Beim Internet-Fernsehen ruft ihr einen Stream ab. Das könnt ihr mit allen möglichen Endgeräten machen, also auch mit einem PC, Smartphone oder mit einem Smart-TV.

Ein weiterer Aspekt ist der Provider. EntertainTV gibt es nur für Telekom-Kunden, Horizon Go bekommen nur Unitymedia-Kunden. Internet-TV-Anbieter wie MagineTV oder Zattoo wiederum können unabhängig vom jeweiligen Provider genutzt werden.

Anbieter von "echtem" Live-TV

Die folgenden Internet-Fernseh- und IPTV-Anbieter, bieten euch über verschiedene Pakete die Möglichkeit "echte" Sender zu abonnieren. Im Wesentlichen bieten sie euch die Möglichkeit normale TV-Sender über das Internet zu schauen.

Magine TV im Test: Maßgeschneidertes Fernsehen aus dem Internet
Magine TV im Test: Maßgeschneidertes Fernsehen aus dem Internet  | Solides TV-Streaming Magine TV ist ein Online-TV-Dienst für öffentlich-rechtliche sowie private Sender. Der Streaming-Anbieter ist für den flexiblen Empfang auf diversen Geräten ausgerichtet. In unserem Testbericht ...
Horizon Go im Test: Ein richtungsweisender (TV)-Streaming-Service
Horizon Go im Test: Ein richtungsweisender (TV)-Streaming-Service  | Unitymedia vereint Live-TV und On-Demand-Inhalte Horizon Go bietet Live-TV per Stream auf Computer, Smartphone und Tablet. Der Dienst umfasst außerdem Mediatheken und Maxdome. Im Test wird das zukunftsweisende Angebot seinen Namen aber leider ...
waipu.tv im Test: Highspeed-TV-Streaming mit Einschränkungen
waipu.tv im Test: Highspeed-TV-Streaming mit Einschränkungen  | Eigene Infrastruktur Mit waipu.tv agiert ein IPTV-Anbieter mit eigenem Glasfasernetz am umkämpften Online-TV-Markt. Was das für Vor- und auch Nachteile mit sich bringt sowie weiteres Wissenswertes lest ihr in unserem ...
TV Spielfilm live im Test: Programmzeitschrift inklusive Live TV und Mediatheken
TV Spielfilm live im Test: Programmzeitschrift inklusive Live TV und Mediatheken  | Eine DVB-T2 HD-Alternative? TV Spielfilm live kombiniert die Vorzüge einer digitalen TV-Zeitschrift, des Live TV-Streamings sowie Mediatheken diverser TV-Sender. Im ausführlichen Test beantworten wir die wichtigsten Fragen ...
Zattoo im Test: Live-TV-Anbieter für PC, Mac, Android und iOS
Zattoo im Test: Live-TV-Anbieter für PC, Mac, Android und iOS  | Fernsehen aus dem Internet Wer das aktuelle TV-Programm gerne via Internet empfängt und ein weitreichendes Senderangebot wünscht, der erhält mit Zattoo eine interessante Alternative zum klassischen Fernsehen via Antenne ...

Mediatheken

Keine echten Live-Streams, dafür in der Regel sehr gut aufbereitete Mediatheken der verschiedensten Sender bieten die untenstehenden Dienste.

Habt ihr keine Lust hierfür eine App oder eine Software zu installieren, könnt ihr auch auf Webdienste zurückgreifen. Bei netzwelt bieten wir euch beispielsweise die Mediatheken der öffentlich Rechtlichen und verschiedener Privatsender an.

Sport im Internet

Live-Streams der verschiedenen Fußball-Ligen, sowie anderer Sportereignisse bietet euch DAZN. Leider gibt es die Bundesliga nicht als Live-Stream, dafür kommen Liebhaber der englischen, spanischen und italienischen Liga auf ihre Kosten. Informationen zur Bundesliga und DFB bietet euch unser Wegweise zu Fussball im Internet.

Illegale Anbieter und Rechtliche Grauzone

Bei kostenlosen Fernseh-Angeboten im Internet solltet ihr generell misstrauisch sein. Es gibt zwar ein paar wenige Anbieter, die auch kostenlose Pakete im Angebot haben, allerdings könnt ihr bei Gratis-Angeboten mit allen möglichen Sendern davon ausgehen, dass diese illegal sind oder sich in einer rechtlichen Grauzone bewegen.

Alle Anbieter, die ihr auf diesen Seiten oder in unserem Vergleich findet sind legal. Ihr könnt diese bedenkenlos nutzen. Darunter bieten euch einige die Möglichkeit kostenlos online Fernseh zu schauen. Erwähnenswert sind die freien Pakete von MagineTV und Zattoo oder das werbefinanzierte TV Spielfilm live.

Problematisch sind Anbieter wie "Schöner Fernsehen", "Livetv.sx" oder "FreeTVstream". Die Anbieter sitzen alle im Ausland und streamen die Inhalte der Sender illegal. Für euch wird das zum Problem durch die Verwendung von Peer-To-Peer-Player. Diese Player zeigen euch nicht nur den Stream, sie verbreiten diesen auch an andere Nutzer weiter. Das kostet euch nicht nur Bandbreite, im dümmsten Fall kommt eine saftige Rechnung vom Anwalt auf euch zu.

Also, Finger weg von Anbietern mit Peer-To-Peer-Option. Es gibt mehr als genügend legale Anbieter für Internet-Fernsehen, zudem bieten viele Sender die Möglichkeit über Mediatheken oder sogar Live-Streams die Sendungen direkt auf den Senderseiten zu schauen.

Weitere Kaufberater

Aktuelle Meldungen

zur
Startseite

zur
Startseite