IFA 2018

IFA

Benjamin Lucks - Profilbild
von Benjamin Lucks
Teilen

In jedem Jahr öffnet auf dem Berliner Messegelände die Technik-Messe IFA ihre Pforten. Ganze sechs Tage dürft ihr die heißesten Technik-Neuheiten unzähliger Hersteller begutachten. Abseits der Gadgets trumpft die IFA allerdings auch mit Sonderveranstaltungen wie Konzerten und Partys auf. Netzwelt verrät euch alles über die günstigsten Tickets, die besten Konzerte bis hin zu den pfiffigsten Messe-Hacks.

In diesem Jahr öffnet die IFA ihre Pforten am 31. August.
In diesem Jahr öffnet die IFA ihre Pforten am 31. August. (Quelle: IFA)

Inhaltsverzeichnis

  1. IFA 2018: Öffnungszeiten
  2. So bekommt ihr Tickets für die IFA 2018
  3. IFA 2018: An- und Abreise
  4. Günstig übernachten in Berlin
  5. Das sind die Technik-Highlights auf der IFA 2018
  6. Rund um die IFA: Konzerte, Restaurants und Nachtleben

Auf der IFA dürfen Pressebesucher und Privatpersonen die neuesten Technik-Highlights und bisher unveröffentlichte Produkte hautnah erleben und ausprobieren. Erstmalig öffneten die Pforten der IFA im Jahre 1924 in Berlin. Die "Internationale Funkausstellung" besuchten im Jahr 2017 knapp 250.000 Menschen. Hiermit ist sie die größte Messe für Unterhaltungselektronik weltweit.

Hier ladet ihr die offizielle IFA-App herunter Download  | 7 Downloads | 23.08.2018 Jedes Jahr öffnet in Berlin die Internationale Funkausstellung ihre Pforten. Auf der IFA werden Technik-Highlights aller Couleur präsentiert, da fällt die Orientierung nicht immer leicht. Netzwelt ... Jetzt herunterladen!
Hier ladet ihr die offizielle IFA-App herunter Download

Auch in diesem Jahr stellen Hersteller wie Samsung, Bosch, Yamaha und LG neue Geräte wie das kürzlich erschienen Top-Smartphone Samsung Galaxy Note 9 vor. Neben Unterhaltungselektronik wie neuesten 8K-Fernsehern warten in den Messehallen allerdings auch Haushaltsgeräte wie smarte Kühlschränke oder Backöfen auf euch.

IFA 2018: Öffnungszeiten

Im Jahr 2018 beginnt das Spektakel in den Berliner Messehallen schon Ende August. Ab dem 31. August bis zum 5. September strömen tausende Menschen durch die Hallen im Berliner Stadtteil Charlottenburg-Wilmersdorf. Der Einlass beginnt täglich um 10 Uhr in der früh und gelingt euch bis 18 Uhr abends.

So bekommt ihr Tickets für die IFA 2018

Schon mehrere Wochen vor dem Messebeginn könnt ihr auf der offiziellen IFA-Webseite sowie in zahlreichen Ticket-Portalen Eintrittskarten für die IFA 2018 kaufen. Der Vorverkauf läuft bis zum Messebeginn. In der Tabelle erfahrt ihr, für welchen Preis ihr regulär über die Messegänge schlendern dürft. Allerdings solltet ihr auch einen Blick auf die ermäßigten Tickets für Schüler, Gruppen und Familien werfen.

Vorverkaufspreis Kassenpreis
Tageskarte 13 Euro 17,50 Euro
3-für-2-Ticket 26 Euro -
Familienticket 36 Euro 36 Euro
Schüler-Ticket - 9 Euro
Happy-Hour-Ticket (Eintritt ab 14 Uhr) - 13 Euro

Auch in diesem Jahr gilt das Familienticket nur für zwei Erwachsene mit maximal drei Kindern unter 18 Jahren. Sind eure Kinder jünger als 6 Jahre, dürfen sie umsonst auf die Messe. Für das Schüler-Ticket benötigt ihr einen gültigen Schülerausweis und müsst zudem Schüler der 1. bis 13. Klasse des ersten Bildungswegs sein. Tretet ihr an einem Tag ab 14 Uhr in die Messehallen, könnt ihr vom Happy-Hour-Ticket für 13 Euro profitieren. Für den gleichen Preis könnt ihr Tickets auf der IFA-Homepage sowie in einigen Ticket-Shops wie zum Beispiel Eventim vorbestellen.

IFA 2018: An- und Abreise

Bei insgesamt knapp einer viertel Millionen Besuchern kann die An- und Abreise zur IFA problematisch werden. Damit ihr mit eurem Auto nicht im Berliner Großstadtverkehr stecken bleibt, solltet ihr auf alternative Reisemethoden zurückgreifen. Hierfür empfehlen wir euch die Anreise per Zug zum Berliner Hauptbahnhof. Mit dem DB Navigator findet ihr sicher die günstigste Zugfahrt und könnt sie direkt über die App buchen. In Berlin wählt ihr zwischen den U-Bahn Stationen Kaiserdamm und Theodor-Heuss-Platz sowie den S-Bahnhöfen Messe Nord/ICC und Messe Süd. Diese befinden sich in fußläufiger Reichweite zum Messeeingang.

IFA: So kommt ihr sicher zur Messe

Mehr erfahren

Reist ihr nur ungerne mit dem Zug, so solltet ihr dennoch auf die Reise im eigenen Auto verzichten. Zwar bietet das Berliner Messegelände insgesamt 12.000 Parkplätze inklusive eines eigenen Parkleitsystems, doch werdet ihr mit Staus und Verkehrsbehinderungen rechnen müssen. In die deutsche Hauptstadt könnt ihr bequem mit einem Reisebus per Flixbus oder mit einer Mitfahrgelegenheit per Blablacar reisen. Innerhalb der Metropole reist ihr schnell per Bahn und Taxi. Nicht selten kennen Taxifahrer Geheimtipps und Abkürzungen im Großstadt-Chaos. Zu günstigen Fahrten verhelfen euch Taxi-Apps wie MyTaxi oder Taxi Deutschland.

Günstig übernachten in Berlin

Das gesamte Messegelände der IFA 2018 an einem Tag zu erkunden, ist schier unmöglich. Aus diesem Grund bietet es sich an, ein paar Tage in Berlin zu bleiben. Über Reiseplattformen wie Booking.com findet ihr Hotelzimmer mit günstigen Konditionen nahe des Messegeländes. Mit der Anmietung von Privatwohnungen über Airbnb findet ihr oft günstigere Alternativen. Weitere Möglichkeiten, den Geldbeutel auf der IFA 2018 zu schonen, findet ihr in unseren Messe-Hacks.

Das sind die Technik-Highlights auf der IFA 2018

Schon im Vorfeld kündigen zahlreiche Hersteller an, welche Highlights sie auf der IFA 2018 präsentieren werden. Netzwelt hat futuristische Smartphones, beeindruckende Fernseher und die coolsten Gadgets der Internationalen Funkausstellung für euch zusammengestellt.

IFA: Diese Highlights und Neuheiten erwarten euch

Jetzt ansehen

Rund um die IFA: Konzerte, Restaurants und Nachtleben

Habt ihr euch am bunten Messe-Panorama satt gesehen, hat Berlin auch außerhalb des Messegeländes so einiges zu bieten. Im Rahmen der IFA treten Künstler wie die Fantastischen Vier, James Blunt oder auch Clueso auf. In Verbindung mit der Deutschen Telekom werden einige der Konzerte zur IFA im Live-Stream übertragen.

Auch wenige Tage vor dem IFA-Start gibt es noch Karten für einige der Konzerte. Fahrt ihr ohnehin zur Messe nach Berlin, könnte ein Besuch bei eurem Lieblingskünstler eventuell sehr günstig sein. Welche Konzerte im Sommergarten zur IFA geplant sind, erfahrt ihr im verlinkten Artikel oder in der folgenden Galerie.

Die Konzerte der IFA 2018 im Überblick

Hier erfahrt ihr mehr

Berlin ist nicht nur Heimat der IFA, sondern gilt als multikulturelle Metropole, in der ihr unzählige Bars, Restaurants und Nachtklubs finden könnt. Kartendienste wie Google Maps oder auch der Berlin Offline Stadtplan helfen euch bei der Orientierung. Wo ihr interessante Orte in der deutschen Hauptstadt findet, verrät euch Triposo.

Bewertung

9

IFA: Top oder Flop?

Die Wertung liegt aktuell bei 9 von 10 möglichen Punkten bei 19 abgegebenen Stimmen.
Vielen Dank für deine Bewertung!

Aktuelle Meldungen zu IFA

Neues von Sharp auf der IFA: 8K, Soundbars und Smartphones
Neues von Sharp auf der IFA: 8K, Soundbars und Smartphones Neue Produkte und frisches Design Auf der IFA hat Sharp zum Rundumschlag ausgeholt und präsentiert diverse neue Produkte. Vom 8K-Fernseher über diverse Audio-Produkte bis hin zu neuen Smartphones war alles dabei. Zudem setzt der ...
HyperVSN: Hologramme via Ventilator
HyperVSN: Hologramme via Ventilator 3D-Bilder einmal anders Ein kleiner Stand in Halle 3.2 zieht die Besucher der IFA in seinen Bann. Hier zeigt Kino-Mo die HyperVSN Wall, eine Wand aus 24 Ventilatoren. Diese erzeugen beeindruckende 3D-Bilder, die an die ...
Neue Handys auf der IFA: Das sind die Smartphone-Higlights aus Berlin
Neue Handys auf der IFA: Das sind die Smartphone-Higlights aus Berlin Von Huawei bis Wiko Netzwelt zeigt euch die Smartphone-Highlights der IFA in Berlin. In diesem Jahr kommen vor allem preisbewusste Nutzer auf ihre Kosten.
Die besten Fernseher: Das sind die TV-Highlights der IFA
Die besten Fernseher: Das sind die TV-Highlights der IFA 8K, HDR, smart Auf der IFA in Berlin werden die Techniktrends von morgen präsentiert. Seit eh und je spielen Fernseher dabei eine große Rolle. Was die besten TV-Geräte auf Deutschlands größter Technikmesse zu ...
AI Cube: Huawei zeigt LTE-Router mit Alexa-Integration
AI Cube: Huawei zeigt LTE-Router mit Alexa-Integration Marktstart noch in diesem Jahr Ihr wollt eure Wohnung nicht mit Router und WLAN-Lautsprecher zu stellen? Der chinesische Hersteller Huawei zeigt mit dem AI Cube auf der IFA nun eine Kombination aus beiden, die euch dank ...
Nubia α: Smartwatch mit biegbarem Display könnte euer Handy ersetzen
Nubia α: Smartwatch mit biegbarem Display könnte euer Handy ersetzen Armband mit LTE und Videokamera Nubia kommt Samsung, Huawei und Co. zuvor und verbaut als erster Hersteller ein flexibles Display in einem Smartphone. Das Nubia α soll dabei Platz an eurem Handgelenk finden. Erste Eindrücke ...
8K-Fernseher: Samsung zeigt drei neue TV-Boliden
8K-Fernseher: Samsung zeigt drei neue TV-Boliden Ultra groß, ultra hell, ultra scharf Auf der IFA in Berlin hat Samsung neben vielen Produkten für das Smart Home auch drei neue 8K-Fernseher präsentiert. Die Spitzenmodelle kommen bereits im Oktober auf den Markt und sind bis zu 85 ...
IFA: Diese Konzerte erwarten euch im Sommergarten
IFA: Diese Konzerte erwarten euch im Sommergarten Stars auf der IFA Traditionell gibt es auf der IFA nicht nur neue Technik-Trends zu sehen, etwas abseits im Sommergarten wird auch für musikalische Unterhaltung in Form vieler Konzerte gesorgt. Welche Stars in ...
IFA: 9 Überlebens-Tipps für die erbarmungslose Technikmesse
IFA: 9 Überlebens-Tipps für die erbarmungslose Technikmesse Der netzwelt-Survial Guide Ihr besucht die IFA? Viel Glück! Wir haben bereits mehrere Kollegen in den seelenlosen Hallen der gnadenlosen Technikmesse verloren. Damit ihr die IFA heil übersteht, haltet euch zwingend an ...
IFA: So betrachtet ihr die next@Acer-Pressekonferenz im Live-Stream
IFA: So betrachtet ihr die next@Acer-Pressekonferenz im Live-Stream Übertragung live aus Berlin Am 29. August 2018 stellt der taiwanische Technik-Hersteller Acer zahlreiche Produkte in einer Pressekonferenz auf der IFA in Berlin vor. Netzwelt zeigt euch, wie ihr die Vorstellung in den ...
IFA: Diese Highlights erwarten euch in Berlin
IFA: Diese Highlights erwarten euch in Berlin Smartphones, Fernseher und Co. Vom 31. August bis zum 5. September findet in Berlin wieder die IFA statt. Bei der Internationalen Funkausstellung wird es wieder einmal alle möglichen Neuheiten zu sehen geben. Welche Highlights ...
IFA-Awards 2017: Das sind die besten Produkte der Messe
IFA-Awards 2017: Das sind die besten Produkte der Messe Unsere Highlights aus Berlin Die Internationale Funkausstellung in Berlin (IFA) neigt sich dem Ende entgegen. Zeit für die begehrten netzwelt-Awards! Wir präsentieren euch die unserer Meinung nach besten Produkte der IFA 2017.
Smarter Einkaufen dank FridgeCam: Alexa, ist noch Milch im Kühlschrank?
Smarter Einkaufen dank FridgeCam: Alexa, ist noch Milch im Kühlschrank? Diese Kamera schreibt künftig euren Einkaufszettel Kauft ihr häufig Lebensmittel doppelt? Dann solltet ihr einmal einen Blick auf die FridgeCam von Smarter werfen. Sie verrät euch auf Wunsch direkt im Supermarkt, ob ihr noch Milch im Kühlschrank ...
Asus: Hier seht ihr die IFA 2017-Pressekonferenz im Live-Stream
Asus: Hier seht ihr die IFA 2017-Pressekonferenz im Live-Stream Übertragung aus Berlin Asus lädt am 30. August um 13 Uhr zur IFA 2017-Pressekonferenz. Ihr könnt die Veranstaltung auf netzwelt im Live-Stream sehen.
IFA 2017: Smarte Haushaltsgeräte für euer Zuhause
IFA 2017: Smarte Haushaltsgeräte für euer Zuhause Intelligenter Grill, Kaffeemaschine für Alexa Ferngesteuerte Haushaltsgeräte kommen 2017 auf die IFA. Per App und Sprachassistenten wie Amazons Alexa steuern Nutzer nicht nur Kaffeemaschine, sondern auch Staubsauger-Roboter. Diese Produkte ...
Audio-Highlights von der IFA: Multiroom jetzt auch per Bluetooth
Audio-Highlights von der IFA: Multiroom jetzt auch per Bluetooth Musikverteilung, HiRes-Audio, Dolby Atmos Einfache und flexible Multiroom-Vernetzung, HiRes-Streaming, neue Raumklang-Dimensionen per Dolby Atmos – netzwelt zeigt die Audio-Höhepunkte von der IFA in Berlin.
zur
Startseite

zur
Startseite