TeamSpeak 3

Internettelefonie für Spieler

Download

Das Programm "TeamSpeak" richtet sich an Liebhaber von Online-Games. Die Konferenzsoftware ist speziell für Spieler ausgelegt und erlaubt es euch, mit euren Mitstreitern über das Internet zu kommunizieren. Dabei schont es die Online-Verbindung, ohne bei der Sprachqualität Kompromisse einzugehen. Erfahrt mehr in unserem Test.

Inhaltsverzeichnis

  1. Funktionen
  2. Bedienung
  3. Verfügbarkeit
  4. Fazit
  5. Wie erstelle ich einen Server für einen VoIP-Dienst?
  6. Alternativen zu TeamSpeak 3

Funktionen

TeamSpeaks Benutzeroberfläche ist so simpel wie effektiv.
TeamSpeaks Benutzeroberfläche ist so simpel wie effektiv. (Quelle: teamspeak.com / Screenshot netzwelt.de)

In Rollenspielen wie World of Warcraft und Taktik-Shootern wie Counter Strike oder anderen Mehrspieler-Titeln ist die Interaktion und Koordination mit anderen Spielern unumgänglich, um zum Erfolg zu kommen. Hierzu ist es nötig, dass ihr euch online mit euren Mitspielern verbindet und euch über eine Konferenz-Software strategisch absprecht. Die meisten Games bieten zu diesem Zweck die Möglichkeit Textnachrichten zu verschicken. Die Software TeamSpeak geht noch weiter und erlaubt euch, während des Spiels über das Internet zu telefonieren und Informationen auszutauschen.

Hierzu melden ihr euch mit euren Mitspielern auf einem gemeinsamen Server mittels des Programms an. Die Server nutzen Codecs wie CELP, GSM und Speex, die nur eine geringe Auslastung der Bandbreite beanspruchen. Dadurch wird die Online-Verbindung geschont, ohne dabei Einbußen bei der Sprachqualität in Kauf zu nehmen. Deshalb eignet sich die Software besonders für Online-Spieler, aber auch herkömmliche Internettelefonie außerhalb des Gaming-Bereichs ist mit TeamSpeak problemlos möglich. Dennoch bieten Alternativen wie Skype eine weitaus bessere Sprachqualität.

» Die besten Programme in "Internettelefonie, Voice over IP & Videokonferenzen" » Download-Charts: Die besten Downloads » Updates: Diese Programme wurden aktualisiert

Bedienung

Um in einen "Gesprächsraum" auf einem Teamspeak-Server zu gelangen, fragt das Programm Server IP, Benutzername und eventuell ein Passwort ab. Danach könnt ihr nach Herzenslust mit allen angemeldeten Benutzern kommunizieren. Die thematisch gliederbaren Gesprächsräume sind entweder für jeden zugänglich oder verlangen ein Passwort, um sich einzuloggen. Die entsprechenden Anmeldedaten können über den zuständigen Moderator angefragt werden.

Die Online-Unterhaltung erfolgt über ein Headset oder ein Mikrofon. Bezüglich der Sound-Einstellungen könnt ihr zwischen mehreren Optionen wählen: Der Modus "Voice Activation" überträgt nur dann Sprachdaten, wenn das gesprochene Wort einen bestimmten Lautstärkepegel überschreitet. Die Funktion "Push-To-Talk" setzt nur dann ein, wenn eine festgelegte Taste von euch gedrückt wird. Zu guter Letzt gibt es noch die "Dauersenden"-Funktion. Wie der Name schon sagt, greift euer Mikrofon in diesem Modus dauerhaft jede Geräuschquelle ab.

Verfügbarkeit

Das Programm ist kostenlos und sowohl für macOS, Windows und Linux als auch für Android und iOS verfügbar. Wie ihr einen eigenen TeamSpeak-Server einrichtet, zeigen wir euch in unserer Anleitung weiter unten.

Fazit

Das kostenlose TeamSpeak ist bestens auf die Bedürfnisse von Spielern abgestimmt und erhöht den Spaßfaktor jedes Online-Games. Es bietet eine übersichtliche Benutzeroberfläche und eine durchdachte Organisation der Server in thematisch gliederbare Gesprächsräume.

Zudem schont es die Online-Verbindung, ohne dabei Abstriche bei der Sprachqualität in Kauf zu nehmen. Für die bestmögliche Sprachqualität solltet ihr allerdings lieber zu einer Alternative wie Skype greifen oder einen Blick in unsere Download-Rubrik Internettelefonie, Voice over IP & Videokonferenzen werfen.

Anleitungen zu TeamSpeak 3

Nachfolgend findet ihr Anleitungen, die euch zeigen, wie ihr TeamSpeak 3 benutzt. Manche Probleme oder Aufgaben können natürlich auch mit anderen Programmen gelöst werden, Hinweise dazu findet ihr in den folgenden Tutorials.

Alternativen zu TeamSpeak 3

TeamSpeak 3 Download

HTML-Link zum Download

Wenn ihr auf den Download von TeamSpeak 3 verlinken möchtet, könnt ihr euch hier einen entsprechenden Link generieren lassen. Wählt dazu einfach den gewünschten Stil und kopiert euch den Sourcecode aus dem Textfeld.

Ihr könnt die Download-Buttons auf eurem Server hosten oder direkt auf die Bilder unseres Servers verweisen. Falls Ihr nur den Link benötigt, könnt ihr euch diesen aus dem Textfeld oder der Adresszeile des Browsers herauskopieren.

Vorschau
TeamSpeak 3 Download bei netzwelt.de
« Vorheriger Stil
Nächster Stil »

Sonderangebot für netzwelt-Leser:Spare 70% auf Driver Booster PRO! Optimiere deine PC-Leistung mit den aktuellsten Treibern!
zur
Startseite

zur
Startseite