Seite 1 von 13

iPhone 6S (Plus): Diese Apps sind 3D Touch-kompatibel

Mit 3D Touch reagiert das iPhone 6S auf die Druckstärke von Eingaben.
Mit 3D Touch reagiert das iPhone 6S auf die Druckstärke von Eingaben. (Quelle: Apple)

Eine der größten iPhone 6S-Neuerungen ist der druckempfindliche Bildschirm - mit 3D Touch-Technologie erkennt das Gerät, wie stark ihr auf den Touchscreen drückt. Erste Apps machen sich diese Technologie bereits zunutze. Welche Anwendungen das sind, zeigen wir in diesem Artikel.

Das iPhone 6S ist da. Größte Neuerungen ist der Bildschirm. Er reagiert nun nicht nur einfach auf Berührungen, sondern auch auf die Druckstärke. "3D Touch" nennt Apple diese Technik beim neuen iPhone. Unter dem Namen Force Touch kommt die Technik unter anderem bereits in der Apple Watch zum Einsatz.

Das kann 3D Touch
Das kann 3D Touch Artikel Keynote in San Francisco Das iPhone 6S und das Phablet iPhone 6S ist da! Apple-CEO Tim Cook hat die neue iPhone-Generation mit iOS 9 am Mittwoch-Abend in San Francisco offiziell präsentiert. Zum Artikel

Damit ihr von 3D Touch Gebrauch machen könnt, müssen die Entwickler ihre iOS-Apps anpassen. Aktuell sind noch wenige Applikationen im App Store auf 3D Touch optimiert. Wir stellen euch nachfolgend Apps vor, die bereits die Möglichkeiten des neuen iPhone 6S ausschöpfen.

Bewertung

Hat dir der Artikel gefallen oder eher nicht? Gib uns eine Rückmeldung, indem du eine Note zwischen eins und zehn vergibst.

Bisher wurden keine Bewertungen abgegebenen.
Vielen Dank für deine Bewertung!

Das könnte dich auch interessieren

zur
Startseite

zur
Startseite